IMAGINARY-Plattform jetzt auch auf Koreanisch!

IMAGINARY-Plattform jetzt auch auf Koreanisch!
23 Apr. 2015
In Anknüpfung an die erfolgreiche öffentliche Inauguration von NIMS-IMAGINARY in Südkorea beim ICM 2014 in Seoul bietet NIMS eine IMAGINARY-Dauerausstellung in den Räumlichkeiten im CAMP (Center for Applications of Mathematical Principles), in der alle Inhalte (Programmmodule, Bilder, Filme und Skulpturen) der ICM-Ausstellung zu sehen sind. Diese Ausstellung machte IMAGINARY bei über 800 Teilnehmenden (bei Studierenden, Unterrichtenden sowie Mathematikerinnen und Mathematikern) von über 30 Organisationen bekannt, aber für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es schwierig, sich der IMAGINARY-Community anzuschließen, da keine Webseite auf Koreanisch vorhanden war. Dank der Arbeit des NIMS-IMAGINARY-Teams im CAMP stellen wir nun die gesamte IMAGINARY-Plattform auf Koreanisch zur Verfügung und hoffen, damit einen größeren Teil der mathematikinteressierten koreanischen Öffentlichkeit zu erreichen.
 

Neben dem Start der Webseite präsentiert NIMS eine IMAGINARY-Ausstellung beim Frühjahrstreffen der KMS (Korean Mathematical Society) vom 24. bis zum 26. April. Das KMS-Frühjahrstreffen ist ein zweijährliches Treffen, auf dem koreanische Mathematikerinnen und Mathematiker ihre Ergebnisse präsentieren und die zukünftige Entwicklung der KMS diskutieren. NIMS hofft darauf, dass diese Ausstellung zusammen mit anderen öffentlichen Veranstaltungen IMAGINARY bei vielen koreanischen Mathematikerinnen und Mathematikern sowie in der Öffentlichkeit bekannt machen wird.

Dateien

All News

25 Mai. 2016

The deadline for our MathLapse competition will be extended to June 14, 2016!

A first MathLapse-Festival will be organized at the IMAGINARY conference (IC16), where the winners will be announced and their MathLapse movies will be screened....Weiterlesen

8 Mär. 2016

Today, The Next Einstein Forum (NEF) Global Gathering 2016 starts in Dakar, Senegal. The three-day NEF Global Gathering will showcase often underreported scientific progress in Africa, holding up the NEF Fellows as examples of the exceptional scientific...Weiterlesen

18 Feb. 2016

Today, the first mathematical shopping center opens in Heidelberg, Germany. The Mathematikon shops are integrated into the building complex called Mathematikon.

Together with mathematicians from 14 countries, IMAGINARY created the mathematical content and is also responsible for the exhibition design...Weiterlesen

11 Jan. 2016

IMAGINARY has launched a new educational and artistic format called “MathLapse” to highlight the link between mathematics and real-world phenomena. The name MathLapse (ML) is inspired by the timelapse-technique in physics: By re-scaling time, phenomena are visualized which we cannot observe directly.

A ML is short, simple, self-...Weiterlesen

16 Nov. 2015

Die Zukunft der Mathematikkommunikation gestalten

Was ist die Zukunft der Mathematikkommunikation? Wie sieht erfolgreicher Wissenstransfer in der Mathematik aus? Was sind seine modernen Werkzeuge, Konzepte und Strategien? Wie kann die Öffentlichkeit sinnvoll integriert und beteiligt werden?

Die IMAGINARY Konferenz über Offene und kollaborative Kommunikation der...Weiterlesen

Seiten