IMAGINARY-Plattform jetzt auch auf Koreanisch!

IMAGINARY-Plattform jetzt auch auf Koreanisch!
23 Apr. 2015
In Anknüpfung an die erfolgreiche öffentliche Inauguration von NIMS-IMAGINARY in Südkorea beim ICM 2014 in Seoul bietet NIMS eine IMAGINARY-Dauerausstellung in den Räumlichkeiten im CAMP (Center for Applications of Mathematical Principles), in der alle Inhalte (Programmmodule, Bilder, Filme und Skulpturen) der ICM-Ausstellung zu sehen sind. Diese Ausstellung machte IMAGINARY bei über 800 Teilnehmenden (bei Studierenden, Unterrichtenden sowie Mathematikerinnen und Mathematikern) von über 30 Organisationen bekannt, aber für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es schwierig, sich der IMAGINARY-Community anzuschließen, da keine Webseite auf Koreanisch vorhanden war. Dank der Arbeit des NIMS-IMAGINARY-Teams im CAMP stellen wir nun die gesamte IMAGINARY-Plattform auf Koreanisch zur Verfügung und hoffen, damit einen größeren Teil der mathematikinteressierten koreanischen Öffentlichkeit zu erreichen.
 

Neben dem Start der Webseite präsentiert NIMS eine IMAGINARY-Ausstellung beim Frühjahrstreffen der KMS (Korean Mathematical Society) vom 24. bis zum 26. April. Das KMS-Frühjahrstreffen ist ein zweijährliches Treffen, auf dem koreanische Mathematikerinnen und Mathematiker ihre Ergebnisse präsentieren und die zukünftige Entwicklung der KMS diskutieren. NIMS hofft darauf, dass diese Ausstellung zusammen mit anderen öffentlichen Veranstaltungen IMAGINARY bei vielen koreanischen Mathematikerinnen und Mathematikern sowie in der Öffentlichkeit bekannt machen wird.

Dateien

All News

3 Nov. 2014

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir ab Dezember 2014 von Cap’Maths bei der Einrichtung einer eigenständigen Sektion IMAGINARY France“ gefördert werden. Deren Ziel ist, allen bereits existierenden Inhalt ins...Weiterlesen

10 Okt. 2014

Zusammen mit dem African Institute for Mathematical Sciences (AIMS) Südafrika und der AIMS-Initiative Next Einstein plant IMAGINARY eine Reihe von Veranstaltungen, um die Mathematikkommunikation auf dem afrikanischen Kontinent in der nahen Zukunft fördern. Nach einem ersten, sehr erfolgreichen Event in Dar es Salaam, Tansania, können wir die nächsten zwei Veranstaltungen ankündigen: einen Kongress in Rabat, Marokko, und eine Tagung mit Workshop in Kapstadt, Südafrika.Weiterlesen

13 Aug. 2014

IMAGINARY ist beim ICM in Seoul mit dabei, mit seiner bislang größten Ausstellung, NIMS-IMAGINARY und einem speziellen Panel mit dem Titel „Mathematics communication for the future - a vision slam“. Außerdem arbeitet IMAGINARY mit DonAuction...Weiterlesen

25 Jun. 2014

In Heidelberg, Deutschland, gibt es vom 20. Juli bis zum 10. August eine große IMAGINARY-Ausstellung! Das Kulturhaus Karlstorbahnhof ist ein attraktiver Veranstaltungsort mit sogar einem eigenen Kino.

Die Ausstellung hat vier Stationen:

  1. der wohlbekannte
  2. ...Weiterlesen
15 Apr. 2014

Das Zentrum für Kunst und Technik der Stadt Zaragoza, Etopía, hat am 9. April dieses Jahres die Sektion „Ciencia Remix“ eröffnet, die zwei neue Ausstellungen umfasst: Matopía und Ciencia Ciudadana (Bürgerwissenschaft).

Matopía ist eine Mathematikausstellung, die unter anderem die Exponate MarteMáticas (Mathematik in der Kunst), Suertes (Wahrscheinlichkeit) und das Programm ...Weiterlesen

Seiten