Schnappschüsse moderner Mathematik

Schnappschüsse moderner Mathematik
10 Nov. 2015

Schnappschüsse moderner Mathematik sind kurze und einfach verständliche Artikel zu aktuellen Themen in der Mathematikforschung. Diese Schnappschüsse erklären mathematische Ideen und Probleme auf eine verständliche Art und Weise und erlauben es jedermann der an moderner Mathematik interessiert ist, einen Einblick in moderne mathematische Forschung zu erlangen. 

Jeder Schnappschuss ist von Experten des jeweiligen Forschungsgebietes geschrieben:
Am mathematischen Forschungszentrum Oberwolfach kommen jede Woche 50-60 Mathematiker aus aller Welt zusammen, um an ungelösten Problemen der Mathematik zu arbeiten. Sie stellen neue Ergebnisse vor, diskutieren verschiedene Ansätze und entwickeln neue Ideen. Am Ende von jedem dieser Symposien fragt das Institut ausgewählte Teilnehmer, ob sie Interesse daran hätten einen Aspekt ihrer Wissenschaft zu einem kurzen allgemein verständlichen Artikel zusammenzuschreiben. In enger Zusammenarbeit mit den Autoren werden die Artikel von einem Team junger Mathematiker überarbeitet, um die komplizierten mathematischen Konzepte für eine allgemeine Leserschaft verständlich zu machen. Gemeinsam wird dann eine Version für die Veröffentlichung vorbereitet.

Man kann alle veröffentlichen Schnappschüsse im Textbereich von IMAGINARY finden!

Wir haben schon jetzt über 20 Schnappschüsse in unserer Datenbank in Englisch aber auch teilweise bereits auf Deutsch. Im Laufe der Zeit werden mehr und mehr Schnappschüsse hinzugefügt werden und einige der englischen Artikel werden schon in andere Sprachen übersetzt. Es ist möglich anhand von Autoren, mathematischen Fachgebieten und/oder Verbindung zu anderen Gebieten die Schnappschüsse zu filtern.

Das Schnappschussprojekt ist entworfen worden, um das Verständnis und die Anerkennung moderner Mathematik und mathematischer Forschung bei einer weltweiten Leserschaft zu fördern. Das Projekt ist von der Klaus Tschira Stiftung im Rahmen des Projekts „Oberwolfach trifft IMAGINARY“ gefördert.

Lies gleich einen Schnappschuss!

All News

1 Mär. 2018

Solve for x!

Sound + Mathematics + x = Music

For over 10 years IMAGINARY has employed interactive exhibits that bring mathematics communication to all corners of the world; such as “IMAGINARY- through the eyes of mathematics” and “...Weiterlesen
9 Feb. 2018

IMAGINARY is looking for Augmented, Virtual and Mixed Reality, open source exhibits. For over 10 years IMAGINARY has employed the latest available technologies to bring open, interactive exhibits for mathematics communication to all corners of the world. Now we are taking another step forward, and not just bringing mathematics to people, but immersing them in the universe of...Weiterlesen

7 Feb. 2018

Today, February 7th 2018, is called e-day, because e is approximately 2.718, and this date is written 2/7/18 in some parts of the world. We prepared a toy-site listing the first 60.000 digits of e and help you find your birthday in it! We can even find your name within the digits of e, along with the complete works of William Shakespeare, the ending of Game of Thrones (spoiler alert), the full text of the Wikipedia from the year 2030 or what you’ll have tomorrow for breakfast…Weiterlesen

18 Dez. 2017

The IMAGINARY journey began in 2007 at the Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach. Nobody could foresee (or had the slightest clue) that it would grow to be a 10 years+ journey of maths communication with an international, interactive, research-based and open-source core!Weiterlesen

21 Okt. 2017

Mathematics of Planet Earth, UNESCO, the International Mathematical Union (IMU), the International Commission on Mathematical Instruction (ICMI), and IMAGINARY are announcing the winners of the second international competition for exhibition modules for the Open Source Exhibition Mathematics of Planet Earth (MPE). This project aims to showcase ways in which the mathematical sciences are useful for understanding our planet and addressing the challenges of sustainable development and global changes.Weiterlesen

Seiten