Preisverleihung des "Visions and Images of Fascination"- Wettbewerbs

Preisverleihung des "Visions and Images of Fascination"- Wettbewerbs
21 Jun. 2013

Das Bild „Zitrus“, eine algebraische Fläche von Herwig Hauser, wurde als eine der zehn besten Visualisierungen im des Wettbewerbs „Visions and Images of Fascination: Humanities and Sciences Visualised“ prämiert. Organisiert wurde der Wettbewerb von der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, dem Rat der Jungen Wissenschaftler der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAS), der Jungen Akademie Schwedens, der RSE Young Academy of Scotland und der De Jonge Akademie der Niederlande.

Aus der Ausschreibung des Wettbewerbs: „Was fasziniert an Forschung? Darauf gibt es mehrere mögliche Antworten: die Verlockung des Unbekannten, des Anderen, des Obskuren oder des Mysteriösen; das Verlangen nach Einsicht in noch unerforschte Forschungsbereicht; die schiere Schönheit von Gedankenspielen und wissenschaftlichen Experimenten; die Risiken, die mit mancherlei Forschung verbunden sind; der visionäre Aspekt mancher Projekte; die Herausforderungen, die sie stellen; die Begeisterung, endlich die Lösung gefunden zu haben; oder, wie es der irische Dichter W. B. Yeats beschreibt, einfach die Faszination der Schwierigkeit. Was fasziniert Forscher; woher kommt diese Faszination; und, noch wichtiger, wie kann diese Faszination von einem Foto eingefangen, visualisiert und kommuniziert werden?“

Die Gewinnerbilder werden als Wanderausstellung in Berlin, Amsterdam, Edinburgh, Moskau und Stockholm gezeigt werden.

Mehr über den Wettbewerb und die zehn Gewinnerbilder finden Sie hier:
www. imagesoffascination.net

 

Dateien

All News

10 Jun. 2020

On June 10 2020 our latest exhibition I AM A. I. will launch in a digital format. Originally conceived as a travelling exhibition, due to the pandemic situation, we developed new formats to bring I AM A. I. into every household around the globe. Available on www.i-am.ai.Weiterlesen

14 Mär. 2020

On 14 March 2020, the first-ever International Day of Mathematics will take place, celebrating the beauty and importance of mathematics in our everyday lives. This recurring event, proclaimed by UNESCO and co-organized with the International Mathematical Union...Weiterlesen

26 Nov. 2019

To celebrate the beauty and importance of mathematics and its essential role in everyone’s life the International Mathematical Union (IMU) has led the project to have UNESCO proclaim March 14 as the International Day of Mathematics (IDM). Today, on November 26th 2019, the 40th General Conference of UNESCO approved the Proclamation of March 14 (Pi Day) as the International Day of Mathematics.Weiterlesen

7 Aug. 2019

I. AM.AI is the name of IMAGINARY’s new exhibition project aiming to communicate Artificial Intelligence, how it works, and its social impacts, to the public.

The exhibition, supported by the...Weiterlesen

19 Jun. 2019

IMAGINARY grew up at the Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach (MFO). From 2007 to 2016, we were part of the institute, and even now, we have a very strong bond. Since 2016, IMAGINARY is a non-profit organization, and the MFO is a shareholder of IMAGINARY.

We congratulate to 75 years of...Weiterlesen

Seiten