IMAGINARY-Plattform jetzt auch auf Koreanisch!

IMAGINARY-Plattform jetzt auch auf Koreanisch!
23 Apr. 2015
In Anknüpfung an die erfolgreiche öffentliche Inauguration von NIMS-IMAGINARY in Südkorea beim ICM 2014 in Seoul bietet NIMS eine IMAGINARY-Dauerausstellung in den Räumlichkeiten im CAMP (Center for Applications of Mathematical Principles), in der alle Inhalte (Programmmodule, Bilder, Filme und Skulpturen) der ICM-Ausstellung zu sehen sind. Diese Ausstellung machte IMAGINARY bei über 800 Teilnehmenden (bei Studierenden, Unterrichtenden sowie Mathematikerinnen und Mathematikern) von über 30 Organisationen bekannt, aber für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es schwierig, sich der IMAGINARY-Community anzuschließen, da keine Webseite auf Koreanisch vorhanden war. Dank der Arbeit des NIMS-IMAGINARY-Teams im CAMP stellen wir nun die gesamte IMAGINARY-Plattform auf Koreanisch zur Verfügung und hoffen, damit einen größeren Teil der mathematikinteressierten koreanischen Öffentlichkeit zu erreichen.
 

Neben dem Start der Webseite präsentiert NIMS eine IMAGINARY-Ausstellung beim Frühjahrstreffen der KMS (Korean Mathematical Society) vom 24. bis zum 26. April. Das KMS-Frühjahrstreffen ist ein zweijährliches Treffen, auf dem koreanische Mathematikerinnen und Mathematiker ihre Ergebnisse präsentieren und die zukünftige Entwicklung der KMS diskutieren. NIMS hofft darauf, dass diese Ausstellung zusammen mit anderen öffentlichen Veranstaltungen IMAGINARY bei vielen koreanischen Mathematikerinnen und Mathematikern sowie in der Öffentlichkeit bekannt machen wird.

Dateien

All News

2 Apr. 2013

Vergangene Woche wurde in Indien Holi gefeiert (mit vielen Farben), und diese Woche Ostern in der christlichen Welt (mit ebenso vielen Farben). Frohes Fest! Ostereier sind sehr beliebt im IMAGINARY-Team, und zwar nicht nur die aus Schokolade, sondern auch Easter Eggs, die man in Software versteckt. Wir haben zwei davon in unseren Ausstellungen versteckt: eines im MiMa-Museum in Oberwolfach und eines im MoMath-Museum...Weiterlesen

12 Mär. 2013

Die italienische Ausgabe von Scientific American, Le Science, hat einen schönen Beitrag von Roberta Fulci über den Start der IMAGINARY-Plattform veröffentlicht, der hier zu finden ist (auf Italienisch).

Haben Sie weitere Artikel über oder Erwähnungen von IMAGINARY in den...Weiterlesen

7 Mär. 2013

Es freut uns sehr, dass die Resonanz auf die neue IMAGINARY-Plattform so groß war - zu groß für unsere Serverkapazität. Heute morgen registrierten wir 1,3 Millionen Aufrufe der Seite (vor 11:30 Uhr), und wir mussten schnell reagieren und die Seite auf einen neuen Server verlagern. Das verursachte mehrere Verzögerungen, und die Seite war zwei Stunden lang nicht online. Dafür entschuldigen wir uns!

Jetzt ist die...Weiterlesen

10 Feb. 2013

Am 5. März 2013 wird zum UNESCO MPE-Tag die neue Ausstellung „Mathematics of Planet Earth“ (MPE) und die neue IMAGINARY-Plattform offiziell herausgebracht. Die Plattform wird die Open-Source-Ausstellung beherbergen, die zum ersten Mal in nicht-virtueller Form bei der UNESCO gezeigt wir und dort bis März zu sehen...Weiterlesen

12 Dez. 2012

Das neue Museum of Mathematics (MoMath) öffnet in Manhattan, New York, seine Türen. „Mathematik erhellt die Muster und Strukturen, die uns umgeben. Unsere dynamischen Ausstellungsstücke regen zum Erforschen an, stimulieren die Neugier und enthüllen die Wunder der Mathematik. Das Museum wird Samstag, den 15. Dezember 2012 im Gebäude 11 East 26th Street in Manhattan feierlich eröffnet“.

IMAGINARY ist mit einem...Weiterlesen

Seiten