Best of IMAGINARY – alles in einer Box! (deutsche Edition)

Best of IMAGINARY – alles in einer Box! (deutsche Edition)
5 Dez. 2013

Gerade rechtzeitig zu Weihnachten ist das neueste Produkt von IMAGINARY erschienen: die IMAGINARY-Entdeckerbox, eine Auswahl spannender Inhalte der IMAGINARY-Plattform für zu Hause. Sie enthält eine Mischung aus physischen und elektronischen Materialien: 3D-Skulpturen, Poster, handwerkliches zum Selberbasteln, eine Live-DVD mit verschiedenen Filmen und Software, 3D-Brillen … sogar ein Buch mit bisher unbearbeitetem Material des russischen Problemlöse-Superstars Vladimir Arnold! Es sind alle Zutaten vorhanden, um Augen leuchten und Gedanken kreisen zu lassen, in Klassenzimmern, bei Freunden von IMAGINARY und natürlich bei allen, die eine eigene IMAGINARY-Ausstellung planen.

Die Mathematik hinter den verschiedenen Elementen der Entdeckerbox kann spielerisch und interaktiv erforscht werden. Sie sind so konzipiert, dass Platz für Experimente und Erweiterung bleibt. Alle Inhalte sind, wie bei IMAGINARY üblich, open source und können frei kopiert und weiterverbreitet werden.

Die Entdeckerbox kann hier bestellt werden. Der Selbstkostenpreis von 99 Euro beinhaltet den deutschlandweiten Versand. Die 3D-Drucke wurden von unserem Partner trinckle.com bereitgestellt. Das Entdeckerbox-Projekt wurde ermöglicht durch freundliche Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach. Alle gedruckten und elektronischen Materialien stehen außerdem frei zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Bestellung und Download finden Sie unter

www. imaginary.org/entdeckerbox

 

Dateien

All News

25 Mai. 2016

The deadline for our MathLapse competition will be extended to June 14, 2016!

A first MathLapse-Festival will be organized at the IMAGINARY conference (IC16), where the winners will be announced and their MathLapse movies will be screened....Weiterlesen

8 Mär. 2016

Today, The Next Einstein Forum (NEF) Global Gathering 2016 starts in Dakar, Senegal. The three-day NEF Global Gathering will showcase often underreported scientific progress in Africa, holding up the NEF Fellows as examples of the exceptional scientific...Weiterlesen

18 Feb. 2016

Today, the first mathematical shopping center opens in Heidelberg, Germany. The Mathematikon shops are integrated into the building complex called Mathematikon.

Together with mathematicians from 14 countries, IMAGINARY created the mathematical content and is also responsible for the exhibition design...Weiterlesen

11 Jan. 2016

IMAGINARY has launched a new educational and artistic format called “MathLapse” to highlight the link between mathematics and real-world phenomena. The name MathLapse (ML) is inspired by the timelapse-technique in physics: By re-scaling time, phenomena are visualized which we cannot observe directly.

A ML is short, simple, self-...Weiterlesen

16 Nov. 2015

Die Zukunft der Mathematikkommunikation gestalten

Was ist die Zukunft der Mathematikkommunikation? Wie sieht erfolgreicher Wissenstransfer in der Mathematik aus? Was sind seine modernen Werkzeuge, Konzepte und Strategien? Wie kann die Öffentlichkeit sinnvoll integriert und beteiligt werden?

Die IMAGINARY Konferenz über Offene und kollaborative Kommunikation der...Weiterlesen

Seiten