Math Creations Projekt in Berlin

Math Creations Projekt in Berlin
24 Jan. 2017

IMAGINARY gGmbH, der SFB/TRR 109 und der SFB 647 rufen zu einem Wettbewerb in der kreativen Szene Berlins und Umgebung auf. Angesprochen werden vor allem Studierende entsprechender Fachrichtungen aber auch freischaffende Künstler und Designer. Ziel des Wettbewerbs sind neue kreative Ideen und deren Umsetzung, die auf einem mathematischen Konzept beruhen.

Der Wettbewerb besteht aus drei Events:

“Creative Input”

27. Januar 2017 18 Uhr im Mathematik-Gebäude der Technischen Universität Berlin (MA004)
Mathematische Grundgedanken werden durch inspirierende kurze Vorträge von Mitarbeitern der beiden Sonderforschungsbereiche vorgestellt.
24. März 2017 18 Uhr in den Räumlichkeiten der spektrum art&science community
Die teilnehmenden Teams stellen ihre Ideen vor. Die Jury wählt die vielversprechendsten Mathematik-Kunst-Projekte zur Förderung aus.
5. Mai 2017 18 Uhr in den Räumlichkeiten der spektrum art&science community
Die Ergebnisse der produktiven Phase werden vorgestellt und Prototypen der fertigen Exponate ausgestellt.
Die Events sind öffentlich, alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
 
Eine professionelle Filmcrew unter Leitung der Filmemacherin Ekaterina Eremenko (Colors of Math 2012, Discrete Charme of Geometry 2015) wird die Events sowie den Entstehungsprozess der geförderten Projekte film-dokumentarisch festhalten. Daraus wird ein Dokumentarfilm entstehen, in dem die Wettbewerbsgewinner sowie ihre Math Creations die Hauptrolle spielen. Der Film wird international aufgeführt werden.
 
Die Wettbewerbssieger erhalten eine Förderung in Höhe von insgesamt maximal 3738,- EUR zur Realisierung ihrer Werke, die im Mai ausgestellt werden.

All News

7 Aug. 2019

I. AM.AI is the name of IMAGINARY’s new exhibition project aiming to communicate Artificial Intelligence, how it works, and its social impacts, to the public.

The exhibition, supported by the...Weiterlesen

19 Jun. 2019

IMAGINARY grew up at the Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach (MFO). From 2007 to 2016, we were part of the institute, and even now, we have a very strong bond. Since 2016, IMAGINARY is a non-profit organization, and the MFO is a shareholder of IMAGINARY.

We congratulate to 75 years of...Weiterlesen

16 Feb. 2019

Call for Partners and Exhibits

IMAGINARY is creating a new exhibition, which aims to bring understanding about Artificial Intelligence to the general public. We are looking for partners and collaborators with interesting projects that can be turned into exhibits and works of art.

The exhibition, supported by  the Carl Zeiss Foundation, will open

...Weiterlesen
14 Feb. 2019

There are no formulas for love…

… but there is a formula that produces an algebraic surface shaped like a heart.

Check the article on IMAGINARY’s Valentine special on the New York Times!!!

Visit our special Valentine...Weiterlesen

17 Dez. 2018

TROP ICSU: A Global Climate Change Education Project” aims to integrate relevant education and science communication modules in the education system to help future citizens across the globe in improving their understanding of the science of climate change and in developing necessary skills to mitigate its impact.

For this, the TROP ICSU...Weiterlesen

Seiten