IMAGINARY der Türkei und auf Türkisch

IMAGINARY der Türkei und auf Türkisch
20 Feb. 2015

IMAGINARY ist Teil des Deutsch-Türkischen Wissenschaftsjahrs, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt wird.  Die zugrundeliegende Idee ist, wissenschaftliche Kontakte zwischen den beiden Ländern durch das gemeinsame Organisieren von Mathematikausstellungen und durch Netzwerkbildung im Bereich der Mathematikkommunikation zu stärken.

Heute geht die türkische Version der IMAGINARY-Plattform an den Start. Sie können nun mithife des Sprachauswahlbuttons oben auf der Seite auf “Türkçe” umschalten oder die türkische Version von IMAGINARY direkt über www. imaginary.org/tr öffnen.

Im Rahmen dieses Projekts werden wir auch Teile der verfügbaren Software und Exponate übersetzen. Es finden verschiedene interaktive Ausstellungen in der Türkei statt, von denen die erste am 29. April in Istanbul eröffnet, gefolgt von einer zweiten Ausstellung in Istanbul ab Mai, sowie einer in Izmir im Oktober. Es gibt weitere Pläne für Ausstellungen in Ankara und Diyarbakır sowie Schulprojekte und Medienereignisse. Wir möchten Partner aus Forschung und öffentlichem Leben miteinander in Kontakt bringen und langfristige Kollaborationen anstoßen.

Mathematikerinnen und Mathematiker, Forscherinnen und Forscher aus verschiedenen Gebieten, Politikerinnen und Politiker, Studierende, die an Mathematik interessierte Öffentlichkeit und Medien sind herzlich eingeladen, sich an den Aktivitäten zu beteiligen. Falls Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte unter turkey@imaginary.org.

Wir möchten Sie auch auf das Projekt Matematik Kafasi aufmerksam machen, eine Frage-Antwort-basierte Plattform, die sich an die türkischsprachige Mathematik-Community richtet. Ziel des Projekts ist, dass qualitativ hochwertige Inhalte auf Türkisch bereitgestellt werden und Mathefans in einer dynamischen Online-Umgebung zusammenfinden können.

Dateien

All News

11 Jan. 2016

IMAGINARY has launched a new educational and artistic format called “MathLapse” to highlight the link between mathematics and real-world phenomena. The name MathLapse (ML) is inspired by the timelapse-technique in physics: By re-scaling time, phenomena are visualized which we cannot observe directly.

A ML is short, simple, self-...Weiterlesen

16 Nov. 2015

Die Zukunft der Mathematikkommunikation gestalten

Was ist die Zukunft der Mathematikkommunikation? Wie sieht erfolgreicher Wissenstransfer in der Mathematik aus? Was sind seine modernen Werkzeuge, Konzepte und Strategien? Wie kann die Öffentlichkeit sinnvoll integriert und beteiligt werden?

Die IMAGINARY Konferenz über Offene und kollaborative Kommunikation der...Weiterlesen

10 Nov. 2015

Schnappschüsse moderner Mathematik sind kurze und einfach verständliche Artikel zu aktuellen Themen in der Mathematikforschung. Diese Schnappschüsse erklären mathematische Ideen und Probleme auf eine verständliche Art und Weise und erlauben es jedermann der an moderner Mathematik interessiert ist, einen Einblick in moderne mathematische Forschung zu erlangen. 

Jeder Schnappschuss ist von Experten des jeweiligen Forschungsgebietes...Weiterlesen

5 Jul. 2015

We are very happy to share the good news with you!

At the opening of the Mathematics of Planet Earth (MPE) exhibition in Heidelberg today, a new collaboration project was announced:

...Weiterlesen
29 Jun. 2015

We have two big exhibition openings coming up in early July!

On July 5, the “Mathematics of Planet Earth” exhibition will open at Karlstorbahnhof in Heidelberg, Germany! It runs from July 5 to Aug 2, 2015, and offers a big variety of exciting adventures for children and adults alike. This exhibition is organized by the...Weiterlesen

Seiten